Zurück zur Startseite

Öffnungszeiten des Bürgerbüros

 

Mittwochs 13 bis 16 Uhr
Donnerstags 13 bis 16 Uhr

 

Alfred-Kowalke-Straße 14
10315 Berlin (Lichtenberg)

 

Ausgenommen sind die Parlamentsferien.
Diese orientieren sich an den Schulferien.
Einen Kalender mit den Plenarterminen'
finden Sie hier.

Liebe Lichtenberger und Lichtenbergerinnen,

 

als ihr direkt gewählter Abgeordneter lade ich Sie herzlich zu meiner Bürgersprechstunde ein.

Nach fast 10 Jahren Tätigkeit als Senator für Wirtschaft, Technologie und Frauen bin ich seit nun mehr 5 Jahren wieder als Abgeordneter tätig. Dort bearbeite ich die Bereiche Verkehr und Energiepolitik.

Ein Schwerpunkt meiner Arbeit liegt in der Bewältigung der S-Bahn-Krise. Die Politik des letzten Senats aus SPD und CDU, ein Teilnetz der S-Bahn auszuschreiben und damit den S-Bahnbetrieb für profitorientierte Unternehmen zu öffnen, lehnen ich und meine Fraktion ab. Die S-Bahn gehört zur öffentlichen Daseinsvorsorge, darf nicht privatisiert werden, sondern gehört unter öffentliche Kontrolle.

Für den Wahlkreis von besonderer Bedeutung ist der Bau der sogenannten »Tangentialverbindung Ost« (TVO), die die Treskowallee vom Durchgangsverkehr entlasten würde.

Ich trete dafür ein, dass Energieversorgung wieder städtisch wird. Die Energienetze Strom, Gas und Fernwärme müssen wieder in öffentliches Eigentum überführt werden. Das Berlin eigene Stadtwerk muss in die Lage versetzt werden, seinem Namen als Energieversorger gerecht zu werden und wesentlich mehr Kunden mit Strom versorgen zu können, als es bisher der Fall ist. Dies ist sowohl für das Gelingen der Energiewende wichtig als auch für eine sozialverträgliche Entwicklung der Energiekosten.

Für Lichtenberg von besonderer Bedeutung ist der Einsatz für ein stadtverträgliches und umweltpolitisch sinnvolles Kraftwerkskonzept am Standort Klingenberg.

Ich freue mich, mit Ihnen über diese und andere Fragen ins Gespräch zu kommen!

Meine nächsten Termine im Wahlkreis:

Derzeit keine Termine in dieser Ansicht.